Wir

 

 

 

 

 

 Clubfoto anlässlich der BUGA September 2011 mit Andy und Jack   

Alles begann 1987 mit einer Ehepaartanzgruppe, die nach Square Dance Platten in der evangelischen Kirche Koblenz-Karthause Singing Calls übten. Einige Jahre lang, weiteren Tänzern und neuen Square Dance Platten sowie einem Caller ( Holger Willm ), mit dem an drei Wochenenden im Jahr getanzt und gelernt wurde, konnten schließlich die Ersten 1992 graduiert werden.

Da ohne Vereinsbildung kein Tanzen in anderen Vereinen möglich war, wurde am 17.04.1996 unser Verein mit dem Namen „Rhine-Mosel-Squeezers“ gegründet und am 31.08.1996 in den Dachverband EAASDC aufgenommen.
Einundzwanzig  tanzbegeisterte Mitglieder waren der Beginn, der bis heute auf 96 Mitglieder angewachsen ist.

Daneben treffen wir uns beim Sommerfest, auf der Weihnachtsfeier, genießen gemeinsame Wanderungen,
sowie Demos in Koblenz (Altstadtfest, Buga, Flashmob…) und vielen anderen Orten. Bis heute – so wird gesagt – soll sich nach einem Sommerfest die Seglerwiese an der Mosel nicht erholt haben. Über die Ortsgrenze hinaus bekannt wurde unser Verein durch eine Übertragung im SWR-Fernsehen während des Rheinland-Pfalz-Tages 2003.

Unsere Tanzlevel sind Mainstream und Plus und wir bieten MS- bzw. Plus-Classes an. 

Seit 1997 findet alle zwei Jahre unser Special „Schängel Dänz“ statt.

 


Vor unserem Tanzort der Kaserne Lahnstein mit unserem Caller Andy

(Fotos: Ute Luxem)